Sammeln

Flexible Container, hergestellt mit hochwertigen Materialien, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen

Ziele:
Sammlung der verschiedenen Ströme von Siedlungsabfällen / die Kosten für die Sammlung zu minieren / die Lebensqualität ihrer Nachbarschaften zu verbessern und eine bessere Hygiene zu erzielen / Reduktion des Platzbedarfes für die Installation.

Halbunterflur-Container Molok® Erdia

Diese Container mit einem Fassungsvermögen von 5000, 3000, 1300, 800, 300 oder 200 Litern sind aus dem Werkstoff Polyethylen hergestellt. Dadurch werden die Installations- / Tiefbaukosten tief gehalten und gleichzeitig wird eine vollständige Dichtigkeit gewährleistet.

Halbunterflur Container Molok® Domino

Der MolokDomino Global Container mit einer Kapazität von 5000 L (auch teilbar für mehrere Ströme) ist aus dem Werkstoffen Polyethylen oder Beton hergestellt. Dadurch werden die Installations- / Tiefbaukosten tief gehalten und gleichzeitig wird eine vollständige Dichtigkeit gewährleistet.

Unterflur-Container SimplyCity™

Der SimplyCity TM wird in der Schweiz hergestellt und wurde vor allem für städtische Umgebungen entwickelt.

Weitere Informationen
  • Sie können mit einem flexiblen Hebesack oder einem soliden Innenbehälter mit Flüssigkeitsauffangbehälter ausgestattet sein
  • Verschiedene Hebesysteme stehen zur Verfügung, wie flexible Gurten, starre Lamellen, aktive oder passive Kinshofer
  • Die verschiedenen Materialien der Container-Verkleidung (Holz, Compowood, Aluminium, Edelstahl Lochblech) ermöglichen die Anpassung an die Umgebung
  • Geeignet für alle Arten von Abfall: Hausmüll und recyclingfähige Abfälle (Glas, Papier, Alu, PET, Bio usw.)
  • Für die Sortierung der Glasfarben können die Container mit verschiedenen Piktogrammen ausgestattet werden
  • Unsere ökologischen Lösungen (Füllstandmessung, Zugangskontrolle, Individuelle Wägung usw.) können je nach Bedarf integriert werden
Weitere Informationen
  • Im Gegensatz zum Molok der Erdia-Baureihe ist sein oberer Teil rechteckig (und nicht kreisförmig)
  • Im Rahmen eines Öko-Punktes können die Container aneinander angedockt werden. Damit verringert sich der Platzbedarf erheblich. Auf 10m2 Bodenfläche können somit 20’000 L Abfall platziert werden
  • Sie sind je nach Bedarf mit einer oder mehreren flexiblen Hebesäcken oder soliden Innenbehältern ausgestattet (siehe unten)
  • Die verschiedenen Materialien der Container-Verkleidung (Compowood, Aluminium, lackiertes ALU usw.) ermöglichen die Anpassung an die Umgebung
  • Auf der Verkleidung können auch diverse Piktogramme der verschiedenen Abfallarten platziert werden, wie z.B. Hausmüll, recyclingfähige Abfälle (Papier, Glas, ALU, organische Abfälle, PET usw.)
  • Der Container kann flexibel bis zu sechs Arten von Abfällen zwischen 500 und 5000 L unterteil werden
Weitere Informationen
  • Die SimplyCity-Container mit einer Kapazität von 5‘000 oder 3‘000 L ist aus dem Werkstoff Polyethylen hergestellt. Dadurch werden die Installations- / Tiefbaukosten tief gehalten und gleichzeitig wird eine vollständige Dichtigkeit gewährleistet
  • Sie können mit einem Hebesack oder einem soliden Innenbehälter mit Flüssigkeitsauffangwanne ausgestattet werden
  • Verschiedene Hebesysteme stehen zur Verfügung, wie Gurten, aktive oder passive Kinshofer
  • Die verschiedenen Farben für die Einwurfsäule sowie die Möglichkeiten der verschiedenen Plattformen (Farben, Beschichtungen und Formen) ermöglichen die optische Anpassung an die Umgebung
  • Geeignet für alle Arten von Abfall: Hauskehricht und recyclingfähige Abfälle (Glas, Papier, Alu, PET, usw.)
  • Unsere ökologistischen Lösungen (Füllstandmessung, Zugangskontrolle, Individuelle Wägung usw.) können je nach Bedarf integriert werden

BioLogi(sti)cs

Eine umfassende Sammellösung für organische Abfälle, die sowohl für Bioabfall als auch für Grünabfälle geeignet ist. Dies ist der effektivste und hygienischste Weg, um diese Art von Abfällen zu sammeln.

Biloba® Oberflur-Container

Biloba Compo ist ein Oberflur-Container mit einer Anti-Graffiti-Beschichtung. Dies ist eine sehr gute Lösung für die Sammlung von Kehricht und recycelbaren Abfällen. Die Hülle besteht aus einem Polyester-Komposit und ist entsprechend witterungs- und UV-beständig.

Bigbelly® Presscontainer

Bigbelly ist ein Presscontainer für verbrennbare Abfälle oder ein Container ohne Pressevorrichtung für recycelbare Abfälle.

Weitere Informationen
  • Dank der Zugangskontrolle wird die Öffnung des Containers nur auf autorisierte Benutzer zu beschränkt. Damit werden böswillige spontane Ablagerungen vermieden und authentifizierte Nutzer ermutigt, auf die Qualität ihrer Abfälle zu achten
  • Hergestellt aus hochdichtem Polyethylen, einem robusten und nachhaltigen Werkstoff. Der Container ist dadurch langlebig und gegen Korrosion resistent
  • Bei der Organisation der Abfallsammlung in Ökopunkten ergibt sich ein Produktivitätszuwachs von mehr als 25% gegenüber der Haus-zu-Haus-Sammlung
  • Der Behälter verfügt über einen Auffangwanne für Flüssigkeiten, die durch organische Abfälle entstehen. Eine perforierte Platte ermöglicht den Abfluss in die Wanne. Dadurch werden Geschmacksemissionen vermieden und die Sammlung wird erleichtert
  • Sie entscheiden, welcher Container für Bio- oder Grünabfällen Ihren Bedürfnissen entspricht. Wahlweise können Sie die Container oberirdisch oder teilweise versenkt installieren, mit oder ohne Waagesystem ausstatten, Deckel mit diversen Formen und verschieden grosse Einwurföffnungen stehen zu Ihrer Auswahl

Weitere Informationen
  • Für das Farbkonzept stehen über 250 RAL-Farben zur Verfügung
  • Konzeptionelle Modularität, können wir eine Vielzahl von Kombinationen (Farben und Oberflächen) anbieten und das Design des Containers ohne zusätzliche Kosten anpassen
  • Erhältlich für Haushalts- und Recyclingabfall (Schalldämpfung für Glas-Container sowie verschieden grosse Einwurföffnungen für Kehricht, Papier, Glas u.s.w.)
  • Das Sortiment umfasst auch verschiedene Hebesysteme, wie Haken, manuelle Öffnung oder Kinshofer mit Doppelklappe
Weitere Informationen
  • Dieser Behälter erhöht die Nutzkapazität des Containers um das 5-fache, was etwa 600 L unverdichteten Abfällen entspricht. Das Volumen von 600 L lässt sich auf 120 L verdichten
  • Mit der Erhöhung der Füll-Kapazität resultieren bis zu 80% weniger Entsorgungskosten
  • Dieser Container eignet sich in erster Linie für verbrennbare Siedlungsabfälle
  • Die Entleerung erfolgt wie bei den Standard-Rollkästen
  • Mikroprozessoren, die den Füllgrad und Betriebsstatus des Containers messen, steuern das intelligente Abfallsystem. Dies ermöglicht ein „Just-in-time“-Entleerung
  • Der Standard-Bigbelly-Container ohne Pressvorrichtung ist für recycelbare Abfälle insbesondere für Alu/Eisen, PET, Papier oder Glas geeignet
  • Die Nutzkapazität beträgt 225 L
  • Die Entleerung erfolgt in der Regel mit Plastiksäcken

Verwalten

Elektromechanische Systeme mit hohem Mehrwert, um Ihre Container auszurüsten.

Ziele:
Gewährleistung der Qualität der Abfallströme / Vermeidung von Abfall-Tourismus und Betrug / Öffnungszeiten einführen / Wenn erwünscht, kann eine Gewichtsgebühr / Füllstandmessung / Verwaltung von Abfalldeponien installiert werden.

Waage für Gewichtsgebühr

In der Schweiz ist jede Gemeinde verpflichtet, eine proportionale Abgabe auf Hausmüll zu erheben. Dieses partizipative System kann in Form einer Volumengebühr, den Verkauf von gebührenpflichtigen Abfallsäcken oder einer Gewichtsgebühr erfolgen, die in finanzieller, ökologischer und ethischer Weise am wirksamsten sind.

Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Wäge ist im Rahmen der Gewichtsgebühr von grösster Bedeutung. Deshalb wird unsere Waage vom Bundesamt für Metrologie nach europäischen Standards zertifiziert und ermöglicht Messungen mit einer Genauigkeitvon +/- 50g.

Vorteile
Senkung der Kosten

Mit der Gewichtsgebühr haben die Nutzer einen grossen Anreiz, mehr zu sortieren. Dies führt zu einer Verringerung der verbrennbaren  Abfälle um bis zu -65%. Dies bedeutet, dass sich die Transport- und die Verbrennungskosten in der KVA dieser Abfälle entsprechend reduzieren werden. Zudem werden die Kosten für die Entleerungen mit diesem Wäge-System erheblich gesenkt.

Erhöhung der Einnahmen

Der Anreiz der Gewichtsgebühr führt zu einer Erhöhung der Sammlung von wiederverwertbaren Materialien. Da diese später aufbereitet werden können, kann die Gemeinde finanzielle Gewinne erzielen.

Fair, Ethik und Flexibilität

Das Verursacherprinzip, das sich aus der Abgabe nach Gewicht ergibt, begünstigt natürlich diejenigen, die der Abfalltrennung besondere Aufmerksamkeit schenken. Jeder zahlt für seinen eigenen Abfallkonsum. Zudem kann der Bewohner seinen Abfall jederzeit im Container entsorgen, wann immer er will. Man muss also nicht abwarten, bis der Abfallsack vollgefüllt und schwer ist, um ihn zu entsorgen.

Lebensqualität / Nachtruhe in den Stadtvierteln

Unsere Systeme ermöglichen es, die Öffnungszeiten am Container flexibel zu regulieren, damit in der Nacht z.B. kein Abfall entsorgt werden kann.

Schutz der Umwelt

Mit der Installation von ökologistischen Lösungen können die optimalen Sammeltouren zum richtigen Zeitpunkt definiert werden.  So werden der CO2-Ausstoss und der Kraftstoffverbrauch stark reduziert.

Weitere Installation möglich

Wenn Sie bestehende Container auf die Gewichtsgebühr umrüsten wollen, kann ein Wiegemodul jederzeit eingebaut werden. Die flexible Handhabung dieses Systems erlaubt, dass dies auch in vorhandene Container installiert werden kann.

Anpassungsfähigkeit

Unser Waagesystem, das in der Schweiz entwickelt und hergestellt wird, kann auf die meisten Unterflur- oder Halbunterflur-Container von mehreren Drittmarken installiert werden.

Zugangskontrolle

Eine elektromechanische Containerverriegelung, bestehend aus einem RFID-Kartenleser und einem festen Riegel. Die Zugangskontrolle kann bei Unterflur- oder Halbunterflur-Containern installiert werden.

Vorteile
  • Sicherheit, dass Ihre Container geschlossen werden
  • Verwaltet und reguliert die Öffnungs- und Schliesszeiten
  • Der Abfalltourismus wird minimiert
  • Alle Benutzer werden identifiziert, dadurch ist eine Benutzung für Unberechtigte nicht möglich
  • Ermöglicht die Aufteilung einer Gemeinde in Sammelzonen zu einer definierten Abfalldeponie
  • Sicherstellung der Qualität der entsorgten Abfälle, insbesondere für Bio-Abfälle

Füllstandmessung

Mit Ultraschallsonden können Sie den Füllstand Ihrer Container messen.

 

 

Vorteile
  • In Verbindung mit unserer Management-Plattform ermöglicht es, die Sammeltouren entsprechend der Befüllung jedes Containers zu optimieren. Das System für die Sammeloptimierung wird die optimale Route für Ihren Abholwagen berechnen und aufzeigen
  • In Verbindung mit der Zutrittskontrolle wird die Öffnung der vollen Behälter blockiert, damit können Überfüllungen vermieden werden
  • Ermöglicht es, den Umfang der Nutzung der verschiedenen Öko-Punkte zu vergleichen, um dessen Bestand bei Bedarf anzupassen

Hinweis: Unser Managementsystem ermöglicht eine statistische Analyse jedes Containers und kann die erwarteten Füllraten auf der Basis von manuell aufgezeichneten Daten projizieren, auch wenn ein Container nicht mit einem elektronischen System ausgestattet ist

 

Zugangskontrolle für Abfalldeponien

Eine Zugangskontrolle für Deponieplatz-Schranken. Anpassbar für Autos, Lastwagen und Fussgänger.

Vorteile
Es ermöglicht Ihnen:
  • Den Mülltourismus zu vermeiden
  • Den Zutritt für Benutzer mit Zugangskarte
  • Für den Zugang zu dem individuellen Deponie-Wiegesystem, das für die Ermitteln von diversen Gewichten ausgestattet ist
  • Die Öffnungszeiten zu verwalten und zu regulieren
  • Die Besucherzeiten zu analysieren
  • Die Analyse über das Verhalten privater Nutzer und Unternehmen
  • Das Abfallmanagement den Bedürfnissen der Bevölkerung anzupassen

Optimieren

Eine Verwaltungsplattform, um Ihren Container- und/oder Entsorgungspark zu steuern.

Ziele: 
Optimieren Sie die Verwaltung Ihres Entsorgungsparks mit der Übersicht, die unser System bietet / Planen Sie Ihre Abholtouren optimal auf die kürzeste Route / Verwalten der Konten Ihrer Nutzer / Rechnung der betroffenen Dienstleistungen / Detaillierte Nutzungsstatistiken erstellen.

Verwaltungsplattform WISE

 

Die IT-Plattform WISE (Waste Information System by EcoWaste) betreibt mit ihren speziellen Algorithmen zahlreiche modulierbare Services. Alle Informationen und Daten sind rund um die Uhr online abrufbar.

 

Einige Möglichkeiten
  • Container verwalten (Eigenschaften, Wartungszustand, Reinigung, etc.)
  • Kontrolle der einzelnen Container-Füllstände
  • Unterstützung bei der Prognostizierung für die Entleerung sowie Planung und Berechnung der optimalen Sammelrouten
  • Verwaltung von Benutzern, Konten und Zugangskarten zu Containern
  • Verwalten der Konten und Karten mit Vorkasse „Prepaid“ (Aufladung via Internet, Kiosk etc.)
  • Erfassen der Anzahl Container-Öffnungen oder erfassen der Gewichte von entsorgten Abfallsäcken
  • Fakturierung der Abfälle nach Gewicht oder Volumen
  • Verwalten der Benutzer-Vorauszahlungen: über das Internet (PostFinance) oder über die Registrierkassen
  • Analyse, Modellierung der Daten, Erstellung zuverlässiger Statistiken, Übermittlung von Prognosen und automatische Auslösung von Alarmmeldungen
Vorteile
  • Kostensenkung für die Sammlung / Entleerungen
  • Vorzeitige Entleerungen und Containerüberfüllungen werden vermieden
  • Sie verbessern die Servicequalität und die Zufriedenheit der Einwohner
  • Die Umweltbelastung wird von der gesamten Abfallentsorgungskette verringert
  • Kontrollieren Sie in der Web-Anwendung alle Anforderungen im Zusammenhang mit der Abfallbewirtschaftung
  • Vereinfachen Sie den administrativen Aufwand in Ihrer Verwaltung

Ein Team für Sie

VD, JU, NE, GE und Europa

Maximilian Schlaeppi
021 671 31 03
M 076 317 54 59
contact@optiwaste.ch

Deutsche Schweiz und Liechtenstein

Marcel Satz
M 078 738 02 09
ms@optiwaste.ch

Kundenservice

Jason Ottiger
T 021 671 31 03
sav@optiwaste.ch

Partner:

Freiburg

Laurent Sugnaux
T 026 460 23 38

M 079 663 38 70
lsugnaux@d-a.ch

Unterwallis

Daniel Germanier
T 027 451 26 54
M 079 446 25 43
dgermanier@d-a.ch 

Oberwallis

Nicole Zenhäusern
T 027 948 31 15
M 079 404 41 67
nzenhaeusern@d-a.ch

Partner:

Tessin

Tessin

Roberto Leoni

T 091 745 80 05
M 079 686 23 05
info@globex.ch